Die Reiserücktrittsversicherung kann bei teuren Reisen sinnvoll sein. Sie übernimmt die Stornokosten, falls Sie eine Reise aus einem wichtigen Grund nicht antreten können. Dieses können beispielsweise sein:

  • Plötzliche schwere Krankheit
  • Ein Unfall
  • Schwangerschaft

Aber Achtung: Der Versicherer zahlt in der Regel nicht bei Fällen von höherer Gewalt, wie z.B. kriegerische Auseinandersetzungen, Kernunfälle, Streik. Achten Sie daher immer auf Reisewarnungen.

Die Absicherungshöhe orientiert sich an den tatsächlichen Reisekosten.

Tipp: Prüfen Sie die Bedingungen Ihrer Kreditkarte. Viele Banken bieten inzwischen eine Reiserücktrittsversicherung mit einer Kreditkarte an.